Zweiter Titel für die Fußballkicker der EBS

Die EBS-Fußballer der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1998-2000) machten es ihren jüngeren Mitschülern der WK III (2000-2002) gleich und holten sich souverän den Titel des Kölner Realschulmeisters. Die Jungs aus den Klassen 8 bis 10 gewannen am vergangenen Dienstag auf der Clubanlage des Partnervereins 1.FC Köln alle drei Partien gegen die Bertha-von-Suttner-Realschule (2:0), die Henry-Ford-Realschule (3:0) sowie die Realschule am Rhein (4:1) und qualifizierten sich damit für die schulform-übergreifende Stadtmeisterschaft im Frühjahr 2014.

Angeführt von FC-U16-Nationalspieler Salih Özcan gingen die Jungs topmotiviert in die drei Turnierspiele, nachdem sie sich mit ihrem neuen Trainer Martin Bülles in mehreren Trainingseinheiten auf die Spiele vorbereitet hatten. Gegen die Bertha-von-Suttner-Realschule erwartete die EBS gleich den dicksten Brocken, konnte sich jedoch gegen die starken Gäste am Ende verdient mit 2:0 durch die die Tore von Deniz Obuz und Felix Christine durchsetzen. Gegen die Henry-Ford-Realschule war die Partie schon zur Halbzeit entschieden. Erneut Felix Christine und Deniz Obuz sowie Salih Özcan nach einem tollen Sololauf schossen die EBS uneinholbar in Front. Im abschließenden Spiel gegen die Realschule am Rhein konnten die Jungs ihre Favoritenstellung noch einmal untermauern und siegten trotz zahlreicher ausgelassener Chancen deutlich mit 4:1. Die Tore erzielten Deniz Eryilmaz, Brets Dreimanis, Dominik Mies sowie Tom Isecke.

Trotz der Qualifikation für die Stadtmeisterschaft war der FC-Trainer Martin Bülles noch nicht ganz zufrieden: „Wir haben viele Chancen liegen lassen und auch im Aufbauspiel sehr viele Ballverluste gehabt. Trotzdem gehen wir mit viel Selbstbewusstsein in die Finalrunde und wollen uns den Stadtmeistertitel holen.“ Ein großes Lob hatte Bülles für seine Jungs auf und neben dem Platz übrig: „Wir haben uns nicht provozieren lassen und sind auch neben dem Platz als tolle Mannschaft aufgetreten. Wenn ich sehe, wie die FC-Spieler auch mit den Teamkollegen umgehen, die gar nicht im Verein Fußball spielen, sich alle zusammen über die Tore und die Erfolge freuen, dann spricht das für das tolle Miteinander der EBS-Schüler!“

Sobald auch die anderen Schulformen (Gymnasien, Gesamtschulen, Realschulen) ihren jeweiligen Sieger ermittelt haben, wird im Frühjahr die Stadtmeisterschaft für die Wettkampfklasse II ausgetragen. Auch dafür hat sich die EBS wieder als Ausrichter beworben. „Wir werden im Zweiten Halbjahr zusammen trainieren und uns gut auf die Duelle gegen die anderen Schulform-Sieger vorbereiten. Schließlich haben wir höhere Ziele vor Augen“, freut sich der Coach auf die kommenden Aufgaben, bei denen er auch auf die Verstärkung durch die beiden FC-Spieler Kenan Akalp und Yusuf Cüceoglu bauen kann, die aktuell noch verletzt sind. Zu guter Letzt geht ein Dank erneut an Jakob Strehlow, den Trainer der U12 des 1.FC Köln. Er hat sich auch für die WK II bereit erklärt, die Mannschaft zu begleiten. Darüber hinaus gilt ein großes „Dankeschön“ auch Gitta Schiller, die sich in der Hütte um die Betreuung der Jungs sowie der Schiedsrichter gekümmert hat.

Der Kader der EBS-Schulmannschaft (Wettkampfklasse II): Deniz Eryilmaz, Petros Sianoglu, Brets Dreimanis, Salih Özcan, Tom Isecke, Dominik Mies, Felix Christine, Deniz Obuz, Niklas Bayer, Amadeo Kaus, Jan Moll, Darius Parascan, Max Reuten, Marek Stemmler, Emre Mansaroglu, Daniel Schatterjan.

aktuelle Termine

26. April 2018
  • Girls Day/Boys Day Klassen 8

8. Mai 2018
  • Zentrale Prüfungen Deutsch

9. Mai 2018
  • LSE Englisch Pilot-Projekt

11. Mai 2018
  • unterrichtsfrei (beweglicher Ferientag)

15. Mai 2018
  • 08:00h
    Klasse 8c Drogenprävention

  • Zentrale Prüfungen Englisch

17. Mai 2018
  • Zentrale Prüfungen Mathematik